Feeds:
Articoli
Commenti

Archive for the ‘“qualche tempo fa lo parlavo”’ Category

 

 

 

 

 

 

Hätte ich mein Leben

reden lassen

würde Ich geheimlos

schweigen.

 

Mein Wissen liegt

auf mein abhängiges Wort,

nur ein kleines Reden

meiner Seele

wartet auf die nächste Gefahr

meiner Liebe.

 

Meine Augen sind natürlich gefrohren:

dicht und zartlos leer.

 

Sie drängeln wie ein Biss

gefühlsamer Entleerung

der Sehnsucht

die zart und fein

über die Spuren meiner Zukunft

stürtzen können.

 

 

 

Avessi lasciato parlare

la Vita

sarei ermeticamente

muta.

 

Il mio sapere giace

sulle mie parole dipendenti,

si distende solo su un piccolo vociferare

della mia anima

e aspetta il pericolo

del mio amore.

 

I miei occhi

senza spessore, candidamente vuoti.

 

Spingono come

la presa di un morso

il pieno

svuotarsi di nostalgia

che con dolcezza e finezza

intralciano le ombre…

del mio futuro.

Annunci

Read Full Post »